Proviant

Die Berliner Fruchtmanufaktur PROVIANT steht auf Natur pur in der Flasche und liefert rechtzeitig zum Auftakt der Frühlingssaison zwei neue naturtrübe Schorlen.
 
PROVIANT? Noch nie gehört? Dann wird es aber Zeit. Denn diese Erfolgsgeschichte dreier Schulfreunde klingt beinahe wie ein Märchen: Alles begann mit selbstgemachten Smoothies, die liebevoll in einem Kreuzberger Hinterhof produziert und auf kleinen Märkten und Straßenfesten in Berlin verkauft wurden. Schnell stellte sich heraus: die Leute lieben die PROVIANT Smoothies und wollen mehr! Heute ist das Berliner Unternehmen deutschlandweit bekannt und nach knapp zehn Jahren ein fester Bestandteil in der Gastronomie und im Bio-Handel. Zusätzlich zu den frischen Smoothies stellt PROVIANT fruchtige Limonaden, Schorlen und NaturCola her – und das alles mit sehr viel Liebe und Sorgfalt.
 
Proviant – Text III
 
Gleiches Recht für Alle – Von der wahren Liebe zu süßen Früchtchen
Eine Sache zieht sich wie ein roter Faden durch die Unternehmensgeschichte: Bei PROVIANT werden alle Früchte gleich behandelt, nämlich gar nicht! Pestizide, Farb- und Zusatzstoffe – da sind sich die Gründer Paul, Jan und Tom einig – haben in hochwertigen Lebensmitteln nichts zu suchen. Anders gesagt: PROVIANT schmeckt so, als würde man die gesamte Obst-Abteilung eines Bio-Supermarkts nehmen, in einen Mixer packen, liebevoll den Knopf betätigen und fertig! Klingt einfach? Im wahren Leben erfordert dieser so einfach anmutende Prozess viel Mühe und Geduld, denn bei PROVIANT wird stets auf höchste Qualität geachtet. So lässt es sich Mitbegründer und Geschäftsführer Paul Löhndorf bis heute nicht nehmen, seine Früchtchen persönlich auszusuchen. Und alles, was bei PROVIANT passiert, richtet sich stets nach dem sehr ernst gemeinten Firmenmotto: „köstlich statt künstlich“. PROVIANT lässt nichts in die Flasche, was dort nicht hineingehört – Bio-Ährenwort!
 
Proviant – Text I
 
Von der guten Sorte: 100% Gefall-Obst
PROVIANT kommt pünktlich zum Frühlingsauftakt mit zwei neuen und spritzig-leckeren Schorlen um die Ecke. Mit diesen Neuheiten beweisen die Berliner Fruchtexperten wieder einmal eindrucksvoll, dass frisch gepresster Saft, reines Wasser und ein Spritzer Zitrone tatsächlich ausreichen, um eine wirklich gute Schorle zu kreieren. Die erste Neuheit rettet uns davor, auf eigene Faust auf einen Kirschbaum klettern zu müssen.
Die sommerliche Schorle PROVIANT „Kirsche-Granatapfel“, in der die aromatische Bio-Kirsche auf die fruchtig-herbe Note des Granatapfels trifft, ist einfach granatenmäßig gut!
Wer es etwas exotischer mag, schnappt sich die neue fruchtig-frische Sommerschorle „Maracuja-Orange“. So – nun bleibt nur noch die Qual der Wahl, denn diese beiden erfrischenden Schorlen versüßen auf ganz natürliche Weise die Wartezeit auf den Sommer.
Beide Schorlen aus dem Hause PROVIANT sind ab Ende März in der praktischen 0,33 l Glasflasche im Bio-Handel und in der Gastronomie erhältlich.
Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.proviant-smoothies.de
 
Prviant – Text II